Autogas – Schont die Umwelt und Ihren Geldbeutel

bosch_car_service_Autogas_keyv1.jpg
Schonen Sie Ihr Portemonnaie
Ein Blick auf aktuelle Preise für Kraftstoff kann die Freude am Fahren schnell verderben. Mit Autogas hingegen können Sie bares Geld sparen, denn ein Liter Autogas kostet lediglich 60-70 Cent. So viel wie ein Liter Benzin in den Siebzigern! Und das Gute daran: Die Mineralölsteuer für Autogas ist bis 2018 festgelegt und somit müssen Sie nicht mit unliebsamen Preiserhöhungen rechnen.

Setzen Sie auf sichere Technik
Die bequemste Möglichkeit, auf das günstige Autogas zu setzen, ist eine Ausrüstung Ihres Fahrzeugs mit einem bivalenten Antrieb. Bivalent heißt, dass Sie Ihr Fahrzeug sowohl mit umweltschonendem Autogas als auch weiterhin mit Benzin fahren können. Für den Umbau geeignet sind fast alle herkömmlichen Benziner.

Mit Autogas die Umwelt schonen
Bei Autogas setzen Sie auf einen Antrieb, der deutlich weniger Schadstoffe produziert als ein Benziner oder Diesel. Die Emissionen eines Autogas-Fahrzeuges liegen 80% unter denen von herkömmlichen Kraftstoffen! Schadstoffe wie Schwefeldioxid, Ruß und andere Partikel treten praktisch nicht auf. Mit Autogas leisten Sie so Ihren ganz persönlichen Beitrag zum Umweltschutz.

Rüsten Sie Ihr Fahrzeug jetzt um!
Ihre Spezialisten vor Ort:
Bitte wählen Sie Ihren Postleitzahlenbereich.
(Nutzen Sie die Zoomfunktion, wenn die Suchergebnisse zu nah beieinander liegen.)
0 1 2 3 4 5 6 7 8 9
Die Vorteile von Autogas auf einen Blick
  • bis zu 70% weniger Kraftstoffkosten
  • Benzinbetrieb bleibt erhalten
  • ca. 80% weniger Schadstoffausstoß 
  • schonende Verbrennung, erhöhte Motorlebensdauer
  • keine konstruktiven Veränderungen am Motor erforderlich
  • über 3.800 Tankstellen in Deutschland, Tendenz steigend 
  • zukunftssicher - steuerliche Absicherung bis 2018
  • keine Partikel, kein Schwefel und keine Betankungsemissionen
  • Gasanlage kann oft in Ihr späteres Fahrzeug übernommen werden
  • Wertsteigerung und geringer Werteverlust